UNSERE LANDWIRTSCHAFT

Unserem landwirtschaftlichen Betrieb gibt es schon viele Generationen. Er liegt im nördlichsten Zipfel von Bayern, im Rhön-Grabfeld-Kreis von Unterfranken. Im Regenschatten der Rhön gelegen, haben wir oft mit Spätfrösten, mit einer ausgeprägten Frühjahrstrockenheit und manchmal auch mit kalten Winter zu kämpfen. Die Böden sind überwiegend Muschelkalkverwitterungsböden, Löss Lehm und lehmiger Ton. Auf dem Betrieb werden Weizen, Braugerste, Dinkel, Raps, Erbsen und Kartoffeln angebaut. Auch Grünland, das ganz naturbelassen bewirtschaftet wird, und viele Streuobstbäume, gehören zum Betrieb. Die Kartoffel ist die Hauptfrucht in unserer Landwirtschaft. Damit der Kunde aus den verschiedenen „Kochtypen“ der Speisekartoffel auswählen kann, werden Sorten von unterschiedlicher Reifezeit, Kocheigenschaft und Verwendungsrichtung angebaut. Einige besonders herausragende Sorten werden für den Pflanzgut- bzw. Saatkartoffelmarkt erzeugt. Besonders zu erwähnen wäre hierbei das „Bamberger Hörnla“

UNSERE ZERTIFIZIERUNGEN

ANFAHRT